My comment

Monotypie ist eine irre Angelegenheit,
ein Wagnis in jeder Richtung, man weiß nie was auf einem zu kommt, wenn man das Blatt Papier von der Druckplatte nimmt.

Genau so spannend ist das Herangehen des Weiterbearbeitens der Drucke,
was und ob überhaupt,
weil die Drucke oft von sich aus schon eine Aussage haben oder eben echt schön sind.
Da fällt es schon schwer sich zu entscheiden.

Schließlich entdeckt man nach langem Raufstarren doch etwas und dann geht es los. Man sieht es dann ganz genau, es muß nur noch hervorgehoben werden.
Eine aufregende Angelegenheit, diese Sache. Und wenn man die Gelegenheit hat, dieses in einer Gruppe mit Gleichgesinnten zu schöpfen, macht es nochmal so viel Spaß.